Freitag, 13. September 2013

Fragen-Foto-Freitag



meine liebsten Bücher...


(fragt Steffi)



(ist ein Ideenbuch für leidenschaftliche SammlerInnen - aha.)
Also sagen wir mal so: das Blättern und Lesen darin ist so inspirierend wie das Stöbern in einem verwunschenen Antiquitätenladen!
Also genau das Richtige für mich in meinem neuen Zuhause...
  



Mein Lieblingsbuch 2013!
Beim Lesen fühlt man sich wie Kind an hellen Tagen.
Einfach großartig!




Im Bücherregal meines Kerls entdeckt und sofort verliebt!
Die ganze Krimiserie von Jakob Arjouni
ist so was von lustig :)




Mein Klassiker-Lieblingsbuch
T.C. Boyle "Wassermusik"
(gerade nur in Englisch in meinem Bücherregal, auf deutsch verschollen...?)
Stimmgewaltig, poetisch, wild und spannend!







Lieblingsbuch der ganzen Familie und aller Gäste
(daher liegt´s griffbereit auf unserem Couchtisch)
Klar, scharf und unglaublich interessant
- so wunderschön ist die Natur!




ohne Worte






Kommentare:

SAPRI hat gesagt…

"Wohnen etc" sieht gut aus und den Titel finde ich auch wirklich toll! :)

Lieben Gruß
Sarah

lisa hat gesagt…

Ja liebe Sarah, ist absolut empfehlenswert:) Viel Spaß beim schmöckern und blättern!
liebst*die lisa

priska hat gesagt…

Wirklich ähnlich, unser Lese-Geschmack! Die hellen Tage steht auch schon länger auf meiner Liste, muss also dringend verschlungen werden! Und lustig, Wassermusik ist bei uns die deutsche und englische Ausgabe verschollen/ausgeliehen... Hoffentlich tauchen die wieder auf, sooo toll das Buch!

lisa hat gesagt…

Liebe Priska, vielleicht ist so ein oldschool Bücherstempel die Lösung, dass die Bibliothek komplett bleibt? ;) hast du schon: "Der Schatten des Windes","Hundert Jahre Einsamkeit" und "tschik" gelesen? Könnte Dir auch gefallen.. *liebst, die lisa