Freitag, 8. November 2013

tipp



Setzt der Dusche eine Haube auf!




Seit meinem Umzug ins neue Zuhause
bin ich ungewollt Besitzerin einer "Wellnessdusche" geworden.
Meine "Wellnessdusche" hat das Design aus den 80´er Jahren
und bringt mich regelmässig zum Quietschen!
Die auf Bauchhöhe angebrachten Düsen spritzen hin und wieder mit vollem Druck eiskaltes Wasser in meine Nasenlöcher.
Der Duschkopf hat einen "Wellnessdruck" drauf, der sich so anfühlt, als würde einen jemand mit Kieselsteinen bewerfen.
Hinzu kommt der gelegentliche "Kneipp-Effekt", 
sprich Wechseldusche (heiß/kalt)
der vollkommen willkürlich eintritt und man sich entweder die Kopfhaut verbrennt oder halt quietscht.
Wellness ist für mich anders. 


Ich (und nicht nur ich, eigentlich die ganze Familie) fliehe ins Kinder/Gästebad. 
Die Vormieter scheinen ihre Wellnessdusche genossen zu haben,
denn die Gästedusche musste erst einmal kräftig entkalkt werden...

Hier mein Lisi-Pisi Tipp:

ca.3 EL Essigessenz in einen Gefrierbeutel geben,
über den Duschkopf stülpen und mit einem Gummi oder Band locker zuschnüren.
Wasser zulaufen lassen, bis die zu entkalkende Stelle unter Wasser steht, dann das Band/Gummi nachschnüren.
Über Nacht einwirken lassen.
Fertig.





Kommentare:

Isabella Mannozzi hat gesagt…

hi hi, hi, hi, hab Bauchweh vor Lachen

Isabella Mannozzi hat gesagt…

hihihi, selten so gelacht!

Isabella Mannozzi hat gesagt…

haha